So upgraden Sie die Effizienzklasse Ihres Hauses und machen dabei noch Gewinn!

Sie möchten zukunftsorientiert, energieeffizient und kostenschonend bauen?

Dann ist ein Effizienzhaus von Zimmermann Haus die perfekte Wahl. Damit sind Ihnen nicht nur alle oben genannten und viele weitere Vorteile, sondern gegenwärtig auch eine staatliche Förderung von 18.000 € für ein Effizienzhaus 55 und 24.00 € für ein Effizienzhaus 40 garantiert.

Ab dem 1.7.2021 können sich unsere Bauherren aber sogar über noch höhere Fördersummen freuen.

Grund dafür ist eine Neuaufteilung der bisherigen KfW-Effizienzhaus-Klassen 55 und 40 in jeweils eine Erneuerbare-Energien-Klasse (EE) und eine Nachhaltigkeitsklasse (NH).

Wie genau Sie diese neuen Fördersummen nun gewinnbringend investieren können, verdeutlicht folgendes Rechenbeispiel:

Sie haben mit uns den Bau eines Effizienzhauses 55 mit einem Gesamtpreis von 200.000 € geplant und rechnen mit einer Fördersumme von 18.000 €.

Durch die Neuregelung vom 1.7. erhalten Sie nun aber 26.250 € für Ihr Effizienzhaus 55 EE oder NH, also 8250 € mehr.

Investieren Sie dieses zusätzliche Geld in ein „Effizienzklassen-Upgrade“ und bauen Sie ein Effizienzhaus 40 EE oder NH mit einem Gesamtpreis von 210.000 €, dann bekommen Sie nicht nur ein wesentlich energieeffizienteres Haus, das sich schnell amortisiert, sondern sogar eine Förderung von 33.750 € und machen damit gegenüber dem ursprünglich geplanten Effizienzhaus 55 einen Gewinn von fast 6000 €!

Worauf warten Sie noch? Vereinbaren Sie jetzt mit uns Ihren Beratungstermin!

 

Zimmermann Haus
Kutscherweg 2
57392 Schmallenberg
02972 97 77 0
info@zimmermann-haus.com
www.zimmermann-haus.com 

Betrieb zugehörig zu diesen Beitrag.

Zimmermann Haus GmbH

Mehr Infos
Zimmerer
Kutscherweg 2
Schmallenberg
+49 2972 97770
Mehr Infos

News rund um diesen Eintrag.

Das Zimmermann Effizienzhaus KfW 70

Haustechnik und Baustoffe zum Anfassen in Schmallenberg

Haus Bauen im Sauerland: Erfahrung mit...

Von der Idee bis zum fertigen Haus