Ihr neues Badezimmer aus der Wohnraumgalerie

Für viele Eigenheim-Besitzer steht beim Thema Renovierung der Wunsch nach einem komfortableren, zeitgemäßen Badezimmer an vorderer Stelle. Ein ansprechendes Ambiente und hochwertige, aufeinander abgestimmte Badprodukte – der Traum vieler Sauerländer. Jetzt wird die Umsetzung dieses Traums leichter, denn in Meschede-Wehrstapel eröffnete kürzlich die Wohnraumgalerie. 

„Mit unseren neuen Ausstellungsräumen wollten wir etwas ganz Besonderes schaffen“, erzählt Daniel Hauke, Inhaber der Wohnraumgalerie. „Inzwischen sind alle Pläne umgesetzt worden und wir können voller Freude und Stolz die Türen für unsere Kunden öffnen. Mit viel Sorgfalt, Sachverstand und Liebe zum Detail haben wir ein Potpourri an Bad- und Bodenprodukten erstellt, um aus unseren guten Ideen realitätsnahe Vorstellungen in den Köpfen der Bauherren zu machen.“ 

 

Neue Ideen bekommen durch 3D-Visualisierung 

„Richtig“, ergänzt Mitarbeiterin Claudia Fokkens. „Bei uns kann man nicht nur die neuesten Trends ansehen und die schönen Materialien befühlen, sondern sich auch von uns die verschiedenen Produkte ins eigene Badezimmer visualisieren lassen - natürlich in 3D. Es ist durchaus interessant, zu sehen, wie beispielsweise diese modernen Graffiti-Fliesen in Ihren Räumen wirken würden. Wer es lieber klassisch marmoriert oder einfarbig im Bad mag, wird überrascht sein, wie cool dazu eine Eyecatcher-Fliese als besonderer Akzent aussehen kann."

„Man kann so viele tolle Sachen machen“

Großraumfliesen – modern und beeindruckend 

Claudia Fokkens, die Bauwesen mit der Fachrichtung Einrichtungsberatung studiert hat, zeigt uns aber auch stolz die große Vielfalt der angesagten Großraumfliesen. „Die haben Maße von bis zu 270 x 120 cm und wirken allein schon aufgrund ihrer Dimension beeindruckend“, erklärt sie. „Natürlich sind unsere Mitarbeiter gut geschult für die Herausforderungen, die bei der Verlegung beachtet werden müssen. Wir bieten sowohl den kompletten Handwerker-Service an als auch den reinen Produktverkauf. Und sogar wer lediglich einen besonderen Fliesenkleber oder speziellen Fugen-Mörtel sucht, wird bei uns fündig.“ 

Marie oder Carmen? Der Geschmack entscheidet! 

Während wir noch die verschiedenen Musterwände bestaunen, stehen wir plötzlich vor einladenden Badewannen. „Legen Sie sich ruhig mal hinein und erleben Sie die Gemütlichkeit“, rät die Beraterin und zeigt auf das moderne, freistehende Modell ‚Carmen‘. Doch vielleicht lockt uns die etwas altmodische Optik der Wanne ‚Marie‘ mit ihren Löwenfüßen und historisch anmutenden, wenngleich technisch hochmodernen Armaturen noch etwas mehr? Eine Frage des Geschmacks! 

Hölzer aus dem Sauerland für natürliche Böden 

Auf eine langjährige Erfahrung blickt man bei Hauke auch auf das Angebot und den Einbau von Holzböden, nicht nur für Bäder, zurück. „Hier bei uns gibt es die besonderen Holzdielen und Parkett; meist direkt aus dem Sauerland“, informiert uns Daniel Hauke über die naturnahe Alternative zur Bodenfliese im Badezimmer. „Wer Wert auf gute Qualität und heimische Hölzer legt, ist bei uns immer richtig!“ 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie die neue Ausstellung der Wohnraumgalerie in Meschede-Wehrstapel – oder informieren Sie sich gern vorab auf unserer Homepage. 

Wohnraumgalerie
Am Bahnhof 1 
59872 Meschede-Wehrstapel 
Telefon: 0291-95289-161 
Mail: info@wohnraumgalerie.de 
Web: www.wohnraumgalerie.de 
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 09:00 – 17:00 & Sa: 09:00 - 13:00

Betrieb zugehörig zu diesen Beitrag.

Hauke Hochbau & Sanierung GmbH

Mehr Infos
sonstige
Am Bahnhof 1
Meschede
0291 952 892 90
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos