Unsere Freizeit-Tipps: Wildparks

Das Blätterdach raschelt im Wind, es riecht nach Sommer, Wald und Erde und mit einem gedämpften Grunzen wühlen Wildschweinnasen durch das Laub. Komm raus in die Natur und erlebe einen spaßigen und lehrreichen Tag im Tierpark ganz in deiner Nähe! Ob mit der Familie, dem Partner oder Freunden – ein Tierparkbesuch lohnt sich immer. Pack den Picknickkorb und lass es dir bei einer Pause im Wald gut schmecken, bestaune die Tiere bei der Fütterung oder in Greifvogelshows und schau, was es sonst noch alles zu entdecken gibt. Wir stellen dir vier Tierparks vor, die du diesen Sommer besuchen kannst.

Bitte beachte, die folgenden Wildparks sind aktuell wieder geöffnet. Über die genauen Öffnungszeiten und Corona-Vorsichtsmaßnahmen informieren dich die Websites der Tierparks.

Wildwald Vosswinkel, Arnsberg

Entdecke auf verschlungenen, ungepflasterten Wegen den WILDWALD Vosswinkel bei Arnsberg und beobachte heimische Wildtierarten wie Rotwild und Schwarzwild in ihrer natürlichen Umgebung. Das Besondere: Nur im Eingangsbereich wird der Wald gepflegt, im restlichen Park wird der Natur freien Lauf gelassen. In dieser besonderen Atmosphäre erleben kleine und große Abenteurer eine spannende und lehrreiche Zeit.

Viel Abwechslung bieten auch die Veranstaltungen, die der WILDWALD das ganze Jahr über anbietet – vom Wildkräuterpflücken über die Vollmondwanderung bis hin zum Weihnachts-Waldmarkt – hier ist für jeden Naturfreund etwas dabei!

WILDWALD Vosswinkel 

Das Bilsteintal mit Bilsteinhöhle und Wildpark, Warstein

Bestaune bizarr gewachsene Tropfsteingebilde und erlebe Luchse, Sikahirsche und Co. ganz aus der Nähe. Wo beides geht? Im Bilsteintal bei Warstein! Der Wildpark umfasst acht Tiergehege, die du während eines gemütlichen Spaziergangs entdeckst.

Die kleinen Gäste vergnügen sich zwischendurch auf dem Waldspielplatz und auch für Picknickstellen ist gesorgt. Neugierige Höhlenforscher erkunden außerdem die Bilsteinhöhle, eine von Deutschlands bedeutendsten Schau-Tropfsteinhöhlen mit urgeschichtlichen Funden.

Bilsteinhöhle und Wildpark 

Wisent-Wildnis, Bad Berleburg-Wingeshausen

Erlebe die größten Landsäugetiere Europas bei einem Spaziergang durch die Wisent-Wildnis in Wingeshausen. Mach dich zwischen Wald, Felsen und Bächen auf die Suche nach den imposanten Tieren, die hier auf 20 Hektar in natürlicher Umgebung leben. Die Wisente sind zwar eingezäunt, aber das wilde und abenteuerliche Terrain gibt dir das Gefühl, mitten unter ihnen zu sein. Fernglas nicht vergessen!

Auf dem Abenteuerspielplatz „Kleiner Wisent“ direkt am Eingangsbereich heißt es buddeln, klettern, toben! Kleine Wisent-Freunde erleben hier jede Menge Spaß im Sand oder beim Werkeln mit Pinsel, Hammer und Zange ­– auch ein Weiden-Labyrinth und ein Kletterturm wollen entdeckt werden!

Wisent-Welt

Wild- und Freizeitpark Willingen

Erlebe einen aufregenden Tag im Wild- und Freizeitpark Willingen! Hier gibt es einiges zu entdecken. In der Märchenwelt des Parks werden die Geschichten rund um Frau Holle, Aschenputtel und Co. dank liebevoll gestalteter Kulissen und toller Vertonung der Märchenklassiker lebendig. Für Action und Spaß sorgen die 12 Fahrgeschäfte des dazugehörigen Freizeitparks, der vor allem auf die kleinen Parkbesucher ausgerichtet ist.

Und was ist das? Späht da etwa ein T-Rex durch die Tannen? Dank lebensgroßer Modelle wirst du im Dinoland zurück in ein Land vor unserer Zeit katapultiert. Tierisch geht es auch im Wildpark weiter. Hier entdeckst du nicht nur heimische Wildtierarten wie Waschbären oder Rotwild, du erlebst auch Bären, Affen und bestaunst heimische und exotische Vogelarten in der Greifvogelstation, der Eulenstation und im Papageiendschungel!

Wildpark Willingen