Hochheide Hütte Speisen auf dem Dach des Sauerlandes

Die Hochheide Hütte in Winterberg-Niedersfeld ist direkt an den schönsten Wanderwegen des Sauerlandes gelegen: dem Rothaarsteig, dem Uplandsteig und der Winterberger Höhentour. Die aus Naturholz gebaute Hütte lädt keine 3 km vom höchsten Berg Nordrhein-Westfalens entfernt – dem Langenberg mit 843,5 m – zu einer erholsamen Pause ein. Im Hütteninnern werden Ihnen frische Delikatessen serviert: Deftige Küche, Omas Landkuchen und frische Waffeln mit Preiselbeer-Sahne. Dazu ein guter Kräuterlikör und natürlich frisches Veltins vom Fass! Alle Speisen erhalten Sie zu fairen Preisen. Feiern Sie inmitten der Sauerländer Natur – ob Betriebsfeste, Familienfeiern, Vereinsfeten, Kartoffelbraten oder ein Ausflugserlebnis. Die Hochheide Hütte auf Sie!

Ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde

Ca. 100 m von der Hochheide Hütte in Winterberg-Niedersfeld entfernt befindet sich Deutschlands größtes zusammenhängendes Hochheidegebiet auf dem „Neuen Hagen“. Hier können sich Wanderer und Naturfreunde auf dem 4 km langen Rundweg wie in einer echten Tundra fühlen – und das mitten im Hochsauerland! Die dort außergewöhnliche Flora mit Rentierflechte, Islandmoos und Bärlapp lässt sich sonst nur in arktischen Gefilden entdecken. Den ganz typischen Heide-Charakter liefert das farbige Heidekraut. Im Spätsommer scheint die Natur durch dessen prächtige Blütenfarbe förmlich zu brennen! Die Hochfläche hält mit ihren krummen Kiefern, gebeugten Birken und buckeligen Ebereschen jedoch noch mehr Überraschungen für alle Vorbeiziehenden bereit wie wilde Blau- und Preiselbeeren – und mitten im Naturschutzgebiet die urige Hochheide Hütte!

Öffnungszeiten

Täglich von 10:00 Uhr bis zum Anbruch der Dämmerung.

Täglich:
10:00 - 21:00 Uhr

Adresse

  • Niedersfelder Hochheide
  • 59955 Winterberg
Zurück zur Übersicht