Meisterbetrieb Menke Einfach meisterlich

Im Meisterbetrieb Menke in Winterberg-Silbach erfahren Sie höchste Kompetenz in sechs unterschiedlichen Handwerksgebieten. Mit Meistertitel als Dachdecker, Klempner, in der Gas- und Wasserinstallation, im Zentralheizungs- und Lüftungsbau, im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk sowie als Restaurator im Handwerk nehmen Menke-Kunden verschiedenste Dienstleistungen in Anspruch. Zusätzlich ist der Allround-Meisterbetrieb als Experte in Sachen Photovoltaik und Solarthermie als Ansprechpartner für Sie da. Sie haben Fragen zu den einzelnen Dienstleistungen oder wünschen ein konkretes Angebot? Melden Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular der Website. Das meisterhafte Team freut sich auf Ihr Projekt.

Dächer und Wandverkleidung

Meisterbetrieb Menke in Winterberg-Silbach steht für vielfältige und individuelle Dach- und Wandverkleidungen aus Meisterhand. Wie wäre es mit einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade? Diese mehrschichtige Konstruktion lässt die Luft zirkulieren, schützt so vor Schimmelbildung und sorgt für ein angenehmes Raumklima.

Schiefer

Stilvoll und ästhetisch, zeitlos und typisch für die Sauerländer Dächer – der Schiefer. Wählen Sie zwischen verschiedenen Farbnuancen, Deckarten und Kombinationsmöglichkeiten mit Schmuckbändern und Ornamenten. Schiefer erweist sich als ein sehr langlebiges, äußerst pflegeleichtes und wenig schmutzanfälliges Naturprodukt, das vor Feuchtigkeit und Schlagregen schützt und Kälte isoliert. Das Material überzeugt mit schlichter Geradlinigkeit und einer hervorragenden Ökobilanz.

Metall

Ein Dach oder eine Fassade aus Aluminium, Zink oder Kupfer bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, ist zeitlos sowie nachhaltig und wartungsarm. Metall lässt sich vor allem gut verformen, ist leicht und doch stabil. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben, Formen und Kombinationsmöglichkeiten – lassen Sie sich vom Meisterbetrieb Menke in Silbach beraten.

Metallkunst

Auch auf künstlerischer Ebene bewegt sich Meisterbetrieb Menke. Ob Logos, Wetterfahnen oder Wandembleme, freigeformte Arbeiten aus Kupfer, Familienwappen, Urnen oder auch Urkunden- und Dokumentenrollen – die Arbeiten aus Metall sind vielfältig. Diese wirken auf unterschiedlichste Weise – klassisch, edel oder prunkvoll sowie modern und ausgefallen.

Denkmalpflege und Restauration

Die Denkmalpflege sorgt für den Erhalt bestehender Bauten, die Restauration kümmert sich um die Wiederherstellung von Vergangenem. Neben modernen Handwerkstechniken und Materialien spielt auch der gekonnte Umgang mit den altertümlichen eine wichtige Rolle. Jeder Schaden muss individuell begutachtet werden, um das weitere handwerkliche Vorgehen festzulegen. Willi Menke studierte Restauration im Handwerk und ist Mitglied der entsprechenden Fachgruppe.

Heizung & Solar

Gas-Brennwertheizungen

Nutzen Sie mit Gas-Brennwertheizungen die vorhandene Energie effektiv. Staatliche Förderungen sind für Sie möglich. Kombinieren Sie Ihre Gas-Brennwertheizung mit erneuerbaren Energien wie Flüssiggas, Bio- oder Erdgas. Die Geräte sind vor allem platzsparend, kostengünstig und eine effiziente Option, insbesondere beim Neubau.

Gasheizung mit Solarthermie

Bei der Gasheizung mit Solarthermie wird neben Gas auch Sonnenenergie genutzt – eine nachhaltige Alternative zur reinen Gas-Brennwertheizung. Im Sommer heizen Sie überwiegend mit kostenfreier solarer Energie.

Gas-Adsorptions-Heizgerät (Zeolith-Heizung)

Sie sind auf der Suche nach einem nachhaltigen und kostensparenden Heizsystem? Beim Gas-Adsorptions-Heizgerät – auch Zeolith-Heizung genannt – gibt Zeolith bei der Einlagerung von Wasserdampf Wärme frei. Dieser Dampf wird mit kostenfreier Erd- oder Solarwärme erzeugt.

Holzheizung

Seien Sie unabhängig von den Preisschwankungen fossiler Rohstoffe. Bei der Nutzung einer Holzheizung ist eine staatliche Förderung möglich. Ob als Komplett- oder Zusatzheizung, die effiziente und saubere Verbrennung stellt eine gute nachhaltige Alternative für eine umweltbewusste Wärmeerzeugung dar. Heizen Sie CO2-neutral mit dem nachwachsenden und regionalen Rohstoff. Meisterbetrieb Menke berät Sie umfassend.

Pelletkessel

Durch das automatische Nachfüllsystem ist der Pelletkessel besonders effizient. Ein Nachlegen des Holzes ist nicht notwendig.

Festbrennstoffkessel

Dank Holzvergasertechnik besitzt der Festbrennstoffkessel eine hohe Effizienz. Lassen Sie sich beraten.

Hackschnitzelkessel

Hackschnitzel aus Holzresten der heimischen Holzindustrie gelten als besonders nachhaltig. Ihre Anschaffung ist kostengünstiger als die gepresster Holzpellets.

Wärmepumpe

CO2-frei, umweltschonend und platzsparend – nutzen Sie thermische Energie aus Wasser, Luft oder Erde mit der Wärmepumpe, unabhängig von fossilen Rohstoffen. Eine Installation ist sowohl in Neu- als auch in Altbauten möglich.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.:
8:00 - 17:00 Uhr
Zurück zur Übersicht