Liebe Eltern,

Sie sind der erste Ansprechpartner, wenn in diesem Jahr Ihr Kind die Schule abschließt und vor der (lebens-) entscheidenden Frage steht, was es jetzt machen soll. Um Ihr Kind dann bestens beraten zu können, müssen Sie sich vorab natürlich selbst informieren. Dazu können Sie sich entsprechende Fachliteratur besorgen und/oder viele Internetseiten durchkämmen und Stellenanzeigen durchforsten. Das kann sehr, sehr zeitaufwändig, manchmal auch überflüssig sein.  

Jetzt halten Sie unseren Elternratgeber in der Hand – und sind damit auf dem besten Weg. Zwar können Sie Ihrem Kind die Entscheidung der Berufswahl nicht abnehmen - die muss es noch immer selbst fällen - aber mit Hilfe dieser Lektüre und gemeinsamen Gesprächen können Sie ihm die Entscheidung auf jeden Fall erleichtern.  

Nachdem wir schon mit dem ersten Elternratgebers vielen Eltern und Jugendlichen bei dieser wichtigen Entscheidung helfen konnten, haben wir uns dazu entschieden, eine weitere Ausgabe herauszubringen.

Was ist neu? Zum Beispiel unser gut sortiertes Inhaltsverzeichnis. In unserem Magazin finden Sie  nicht nur umfangreiche Informationen zu verschiedenen Berufen, sondern auch die passenden Jobangebote. 

Bei unseren Recherchen hat sich ganz klar herauskristallisiert, dass es – unbedingt - eine gute Entscheidung ist, eine Duale Ausbildung zu machen. Dafür plädiert nicht nur unsere Bundesbildungsministerin Bettina Stark Watzinger, auch Gewerkschaften, Handwerkskammern,  IHks und Unternehmensverbände setzen sich mit Nachdruck dafür ein. 

Das Fürsprechen für eine Duale Ausbildung ist allerdings keine Kritik an der Entscheidung zu einem  Studium. Deshalb zeigen wir auch einige Wege auf, wo und in welchem Fachbereich Ihr Kind eine akademische Laufbahn einschlagen kann. Interessant war es zu erfahren, wie viele Studiengänge auch ohne Abitur möglich sind. Denn nach dem Abschluss einer Berufsausbildung kann es in viele Richtungen weitergehen. 

Ausgerüstet mit unseren Informationen über finanzielle Aussichten, den Fachkräftebedarf, die Situation auf dem Ausbildungsmarkt u.v.m. werden Sie als Eltern zum besten Ratgeber für Ihr Kind und können, wie es die Schulpsychologin Dr. Jutta Padberg beschreibt, „den Jugendlichen Schritt für Schritt in die Lage versetzen, selbst zu entscheiden“. Denn darum geht es. 

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude an unserem Magazin und Ihrem Kind einen guten Start in das Berufsleben 

Dirk Bannenberg (Herausgeber)
Paul Senske (Chefredakteur)
Vanessa Schulte (Projektleiterin)

Ausbildungsbetriebe im Sauerland

Entdecken Sie interessante und sympathische Ausbildungsbetriebe aus dem Sauerland, dem Kreis Soest und Olpe.

ITH

ITH Schraubtechnik

in Meschede

 

ITH VERBINDET KARRIEREN

Clayens NP Germany

Clayens NP Germany

in Brilon

 

MODERNE MASCHINEN, PRÄZISIONSWERKZEUGE UND HIGH-TECH PRODUKTE

Gemeindeverband

Gemeindeverband Westfalen Mitte

in Olpe, Soest & Meschede

 

„DAS WAR DIE BESTE ENTSCHEIDUNG, DIE ICH JE GETROFFEN HABE“

Josefsheim Bigge

Josefsheim Bigge

in Olsberg-Bigge


Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Wohnen und Werkstatt

Hans Müller GmbH

Hans Müller GmbH

in Olsberg

 

Die Zukunft gehört Dir!

FH Südwestfalen

FH Südwestfalen

in Soest


Top Ausbildung ohne Unwege - studieren vor der Haustür

Dallmer

DALLMER GmbH & Co. KG

in Arnsberg

 

JUNGE MENSCHEN MIT TECHNISCHEM INTERESSE UND EIGENEN IDEEN GESUCHT

IMI

IMI Hydronic Engineering

in Erwitte


Starte mit uns in die Zukunft!

Franz Miederhoff

Franz Miederhoff

in Sundern

 

Blick hinter die Kulissen: Azubi im Werkzeugbau

Handwerksberufe im Sauerland

Handwerksberufe sind vielfältig und spannend - genau wie die zahlreichen Unternehmen, die im Sauerland Ausbildungsstellen im Handwerk anbieten.

SHK Innung

ZUKUNFTSSICHER, ENERGIEEFFIZIENZ, SHK!

MIT FINGERSPITZENGEFÜHL DEN KLIMAWANDEL VORANTREIBEN

 

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Bäcker Innung

Eine Ausbildung im Bäcker Handwerk

DARF'S NOCH ETWAS MEHR SEIN?

 

Bäcker-Innung Hochsauerland

Baugewerbe Innung

Eine Ausbildung im Baugewerbe

FÜR TEAMPLAYER, DIE ANPACKEN UND MITDENKEN

 

Baugewerbe Innung Hochsauerland

Dachdecker Innung

Überblick über die Dächer der Stadt

IMMER WEITER HOCH HINAUS

 

Dachdecker Innung Hochsauerland

Fleischer Innung

Eine Ausbildung im Fleischer-Handwerk

FÜR RICHTIGE GESCHMACKSEXPERTEN UND VERKAUFSTALENTE

 

Fleischer Innung Hochsauerland

Friseur Innung

Eine Ausbildung im Friseur-Handwerk kann zu mehr Selbstliebe beitragen

VIEL MEHR ALS NUR HAARE

 

Friseur Innung Hochsauerland

Kälte-Klimatechnik Innung

Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in für Kältetechnik

ANPACKER MIT TECHNIK-GEN GESUCHT

 

Fachinnung für Kälte- und Klimatechnik

Landmaschinen Innung

Ausbildung zum/zur Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

TECHNIK-ALLROUNDER AUF DER ÜBERHOLSPUR

 

LandBauTechnik Innung Hochsauerland

KFZ-Gewerbe Innung

Eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker

MIT VOLLGAS IN DIE ZUKUNFT

 

KFZ Gewerbe Innung Hochsauerland

Maler Innung

Eine Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk

FÜR MEHR FARBE IM LEBEN

 

Maler- und Lackierer-Innung Hochsauerland

Zimmerer Innung

Zimmer/in - ein besonderer Beruf mit uralter Tradition

KOMM MIT AUF DEN RICHTIGEN HOLZWEG

 

Zimmerer Innung Hochsauerland

Tischler Innung

Zwischen modernsten CNC-Maschinen und traditionellen Werkzeugen

DAS MULTI-TALENT UNTER DEN HANDWERKERN

 

Tischler Innung Hochsauerland


Wichtige Informationen für Eltern! Viele informative Berichte

Eltern, deren Kind(er) vor der Entscheidung der Berufswahl stehen, möchten bestmöglich unterstützen. Aber was bedeutet „bestmöglich“ eigentlich? Sollen Sie zur dualen Ausbildung raten oder ist ein (duales) Studium der bessere Weg? Oder doch zunächst erst Praktika, evtl. auch ein Auslandsjahr? Wer hilft bei Schwierigkeiten? Und wie sieht es eigentlich mit der Bezahlung aus?

Sie haben viele Fragen? Wir helfen durch viele Informationen und konkrete Ausbildungsplatzangebote.

Jetzt Übersicht verschaffen

Freie Ausbildungsstellen

Die Branche steht fest. Jetzt gilt es nur noch eine freie Ausbildungsstelle zu finden. Auch dabei helfen wir Ihnen gerne. Stöbern Sie doch durch unsere freien Ausbildungsstellen von Sauerländer Betrieben - Sie werden garantiert fündig!

Zu den freien Ausbildungsstellen

Interessante Berufsfelder

Ihr Kind hat Lust auf Ausbildung, hat sich aber noch nicht orientiert in welche Richtung es gehen soll? Kein Problem. Wir informieren Sie über die spannenden und vielseitigen Berufsfelder im Sauerland. Lernen sie Azubis und ihre persönlichen Geschichten aus den vierschidensten Branchen kennen und erfahren Sie mehr über die Dauer und Inhalte ihrer Ausbildung. Lassen Sie sich inspirieren!

Aktuelle Ausbildungsbörsen Von A bis Z

Vor der Auswahl des richtigen Ausbildungsplatzes gibt es nichts Wichtigeres, als sich gut über die in Frage kommenden Branchen zu informieren. Und wo geht das besser, als auf Ausbildungsbörsen und Ausbildungsmessen? Dort können viele Informationen eingeholt und Fragen geklärt werden. Vielleicht ist ja auch der zukünftige Arbeitgeber dabei?

Informieren Sie sich jetzt über die aktuellen Ausbildungsbörsen und Ausbildungsmessen im Sauerland.

Zu den Ausbildungsbörsen 

zum neuen
Magazin