Schmiedewelten Dünnebacke Einzigartige Schmiedearbeiten

Schmiedewelten Dünnebacke – Ihr Handwerksbetrieb aus dem Schmallenberger Sorpetal im Sauerland. Ihre Wünsche und Vorstellungen werden hier kunstvoll in Meisterwerke aus Metall gebracht. Entscheiden Sie sich für Altbewährtes aus Stahl, Exklusives aus Bronze oder Modernes aus Edelstahl – wahlweise auch in Kombination mit Kristallglas aus der eigenen Herstellung. „Nur wer selbst brennt, kann in anderen die Flamme entzünden“ – das ist das Motto von Schmiedewelten Dünnebacke. Schauen Sie dem Kunstschmiedemeister bei der Arbeit über die Schulter oder besuchen Sie die vielseitige Ausstellung im Sorpetal oder im Hotel Deimann in Winkhausen. Sie wünschen ein persönliches und kostenloses Beratungsgespräch? Hubertus Dünnebacke kommt gerne auch zu Ihnen nach Hause.

Kunstvolles aus Metall

Zu den Kunstschmiedearbeiten der Schmiedewelten Dünnebacke aus dem Sorpetal zählen vielfältigste Arbeiten wie Tische, Brunnen, Leuchten, Hauseingangsgestaltungen, Windspiele oder diverse auf Wunsch gefertigte Stücke. Kombinationen mit Kristallglas oder Schiefer sind ebenfalls möglich.

Auch Skulpturen & Figuren werden für verschiedene Verwendungszwecke im Innen- und Außenbereich gefertigt. Ob zur Grabgestaltung, an Hausfronten, für Gärten oder als edler Eyecatcher im Wohnzimmer – Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Arbeiten der Bauschlosserei umfassen Geländer für den Innen- und Außenbereich, Balkongeländer, Treppen sowie Gitter und Tore. Ob nostalgisch oder modern entscheiden Sie selbst.

Sie wünschen Werke aus transparentem oder farbigem Kristallglas? Mit eingeschlossenen Luftblasen oder transparent? Egal ob Kerzengläser in unterschiedlichen Formen, Schalen oder andere Elemente – entdecken Sie in den Schmiedewelten Dünnebacke echte, individuell geschaffene Unikate.

Bei den sakralen Arbeiten handelt es sich um einzigartige Grabgestaltungen wie Grablichter in Kombination aus Kristallglas und geschmiedetem Metall. Ebenso Gedenktafeln mit Schriftzügen und individuellen Logos, Kreuze, Engelsfiguren oder geschmiedete Elemente an Grabstelen in Kombination mit Steinen Ihrer Wünsche.

Edler Schichtstahl für edle Schmuckstücke

Beim Damaszenerstahl – vielen auch als „Damast“ bekannt – handelt es sich um einen feuergeschweißten, gefalteten Schichtstahl. Durch dieses Schichtsystem erreicht der Schmied Materialeigenschaften wie eine hohe Härte mit großer Elastizität. Damals ließen Adlige ihre Waffen aus diesem besonderen Stahl schmieden. In der Schmiedewelt Dünnebacke werden aus diesem einzigartigen Material edelste Gebrauchs- und Schmuckstücke gefertigt. Die einer Holzmaserung ähnelnde, schillernde Oberfläche ist das typische Markenzeichen eines echten, feuergeschweißten Damaszenerstahls. So entstehen hier ganz besondere Schmuckstücke wie Eheringe, Armreifen, Kettenanhänger bis hin zum Jagd- oder Taschenmesser. Zu bestaunen sind diese Einzelstücke in der eigenen Ausstellung und im Hotel Deimann in Winkhausen.

Adresse

  • Rellmecke 1a
  • 57392 Schmallenberg
Zurück zur Übersicht