Thomas Figge Innovativ und regenerativ

Der Innungsbetrieb für Solar, Heizung und Sanitär seit 80 Jahren. Mit viel Erfahrung, einem kompetenten Team und stets individueller Beratung ist Figge in Winterberg-Siedlinghausen ein verlässlicher Partner aus dem Sauerland. Seit 20 liegt der Fokus beim Heizen besonders auf der Nutzung regenerativer Energien. Für Privat- und Gewerbekunden werden seitdem mehrere hundert Pellet-, Scheitholz- und Hackgut-Heizungen sowie Solaranlagen im ganzen Sauerland installiert. Daneben zählen auch die Sanierung und der Neubau von Bädern zu den Aufgaben von des Winterberger Unternehmens. Die Realisierung moderner, barrierefreier Bäder, Umbauten auf engstem Raum, schnelle Fertigstellung und Planung kleiner Wellnessoasen im eigenen Haus stellen nur einen Ausschnitt der Kompetenzen von Figge Solar-Heizung-Sanitär in Winterberg-Siedlinghausen.

Flachkollektoren: Sonnenenergie sinnvoll nutzen

Der Kollektor ist das Herzstück Ihrer Solaranlage. Er sammelt die Energie, welche von der Sonne ausgeht. Im Bereich der Flachkollektoren arbeitet Figge Solar-Heizung-Sanitär hauptsächlich mit der Firma Varmeco zusammen. Varmeco-Kollektoren liefern einen Wirkungsgrad von 80 %, ermöglicht durch hochselektive Kupferabsorber, zweifache Isolierung, Randisolierung und hochlichtdurchlässiges Solarsicherheitsglas.

Auch Strahlung, die schräg auf einen Flachkollektor trifft, wird dank des exzellenten Winkelfaktors hervorragend absorbiert. Mit ihrem Wirkungsgrad sowie Winkelfaktor und einer Wärmekennzahl von 3,5 W stehen Varmeco-Kollektoren in der Spitzengruppe der Hochleistungs-Flachkollektoren. Informieren Sie sich bei Figge in Winterberg-Siedlinghausen!

Mit Holz heizen – welche Vorteile ergeben sich?

Über eine neue Heizung denkt man erst nach, wenn die alte defekt ist oder saniert werden muss. Warum es sich lohnt, bei der Sanierung oder einer neuen Heizung auf den Rohstoff Holz in Form von Pellets, Scheitholz oder Hackgut umzusteigen, hat Figge Solar-Heizung-Sanitär für Sie zusammengefasst, denn Holz

  • ist gespeicherte Sonnenenergie und CO²-neutral. Das heißt: Bei der Verbrennung im Heizkessel gleich viel Kohlendioxid freigesetzt wie bei der Verrottung im Wald. Die energetische Nutzung erfolgt also im natürlichen CO²-Kreislauf.
  • vermindert den Treibhauseffekt.
  • ist erneuerbar, krisensicher und bei nachhaltiger Nutzung unerschöpflich.
  • ist ein heimischer Energieträger und verursacht keine langen, umweltgefährdenden Transportwege.
  • sichert Arbeitsplätze. Von einem Euro bleiben 100 % im Land. Bei anderen Energieträgern, z.B. Öl und Gas, gehen 59 % ins Ausland.
  • verringert die Auslandsabhängigkeit.

Professionelle Installation vollständiger Bäder

Es gibt viele Gründe für ein neues Bad: Etwa, weil Sie vorausschauend auf ein barrierefreies Bad mit großer, ebenerdiger Dusche setzen. Oder veraltete Leitungen und Technik austauschen möchten, um Energie und Wasser zu sparen. Vielleicht haben Sie sich auch an den alten Fliesen satt gesehen und wünschen eine moderne Optik.

Bei Figge Solar-Heizung-Sanitär sind Sie genau richtig: Das Team plant, kalkuliert und installiert Ihr neues Bad komplett und aus einer Hand. Alle Gewerke werden nach Ihren Wünschen und Vorstellungen termingerecht und mit handwerklicher Meistergarantie ausgeführt. Ihr neues Bad wird "duschfertig" erstellt. Die Planung des Badezimmers sowie die Koordinierung aller Arbeiten erfolgt gemeinsam mit Ihnen zusammen. Figge in Winterberg-Siedlinghausen übernimmt für Sie die Terminplanung und die Abstimmung der einzelnen Handwerker untereinander.

Öffnungszeiten

Adresse

  • Kolpingstraße 19
  • 59955 Winterberg
Zurück zur Übersicht