Kennen Sie das? Die Garage, vollgestopft mit allem möglichen Kram, mit Lagerkisten, Rasenmäher und Werkzeug. Wofür aber kein Platz mehr bleibt, ist das Auto. Tatsächlich ist der Grund, weshalb der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright in den 1930er Jahren Carports entwickelte.  Den Vorgänger des Carports, die Remise, im 19. Jahrhundert ein überdachter Unterstand für Pferde, Kutschen und auch Lokomotiven, sieht man nur noch gelegentlich im Umfeld älterer KFZ-Betriebe, wo er gleichzeitig als Lager und Wartungsgebäude dient. 

Text: Helmut Gaida

Ein moderner Carport dagegen kommt elegant und leicht daher und kann gleichzeitig mehrere nützliche Funktionen bieten. Das kann z. B.  die bienenfreundliche Wiese auf dem Dach sein, die Photovoltaikanlage zur Energieversorgung oder der Outdoor-Wohnraum.

Vorteile und Nachteile
Die Kosten für einen Carport sind - im Gegensatz zur Garage aus Beton oder Mauerwerk - relativ gering. Zudem verflüchtigen sich Abgase und Feinstaub schneller und angrenzende Gebäude erhalten durch die offene Bauweise mehr Licht.
Nachteilig ist, dass der Carport keinen Schutz gegen Diebstahl oder mutwillige Beschädigung bietet. Auch nicht gegen umherfliegende Gegenstände während eines Sturms. 

Die Aufstellung eines Carports 
Wenn Sie die Errichtung eines überdachten Stellplatzes planen, müssen Sie – zumindest in NRW - grundsätzlich einen entsprechenden Antrag stellen. Ansonsten kann es teuer werden und unter Umständen muss ein Carport auch wieder entfernt werden. Wenn das Dach eines Carports auch als Balkon oder Dachterrasse genutzt wird, müssen besondere Vorschriften beachtet werden. 

Autarke Energieversorgung
Der Carport schützt Ihr Auto vor Überhitzung. Doch statt sich nur vor der Sonne zu schützen, kann man diese auch nutzen. Ausgestattet mit Photovoltaikanlage können Sie hier Ihren eigenen Strom gewinnen, der für das Hausnetz umgewandelt wird. Falls Sie ein E-Auto besitzen, können Sie dieses auch gleich an der eigenen E-Tankstelle, also über Ihre Wallbox, tanken. Nicht genutzter Strom kann gespeichert oder an örtliche Betreiber verkauft werden. Der durchschnittliche Stromverrauch eines 4-Personen-Haushalts lässt sich mit einer 36 m²-Photovoltaikanlage decken.

Uppu Biketours und -verleih

Guter Rat zum Rad
Mehr Infos
Dienstleistung
Am Waltenberg 19
Winterberg
02981-2220
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Bikeshop Pro Biker

Bikes leihen und kaufen
Mehr Infos
Einzelhandel
Am Waltenberg 49
Winterberg
+49 2981 1715
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Byzille

Nähstyle & kreative Stoffe
Mehr Infos
Einzelhandel
Am Waltenberg 29
Winterberg
+49298192450
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Hofladen Wallachei

Regional und lecker
Mehr Infos
Hofladen
Im Butschbach 6
Bad Berleburg
+49 2755 9799799
Mehr Infos

Skiverleih Wemhoff

Perfekt ausgerüstet für Wintersport & Wandern
Mehr Infos
Dienstleistung
Astenstraße 7
Winterberg
+49 2981 1345
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Autohaus Gödde

Woher sonst? Ihr Autohaus in Schmallenberg
Mehr Infos
Autohändler und Werkstatt
Hünegräben 2
Schmallenberg
+49 2972 5050
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Zimmermann Haus GmbH

Mein Haus nach Maß
Mehr Infos
Handwerker
Kutscherweg 2
Schmallenberg
02972 / 9777-0
Mehr Infos
Immer auf dem Laufenden

Neues und Lesenswertes im Sauerland

Kennen Sie das? Die Garage, vollgestopft mit allem möglichen Kram, mit Lagerkisten, Rasenmäher und Werkzeug. Wofür aber kein Platz mehr bleibt, ist das Auto. Tatsächlich ist der Grund, weshalb der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright in den 1930er Jahren Carports entwickelte.  Den Vorgänger des Carports, die Remise, im 19. Jahrhundert ein überdachter Unterstand für Pferde, Kutschen und auch Lokomotiven, sieht man nur noch gelegentlich im Umfeld älterer KFZ-Betriebe, wo er gleichzeitig als Lager und Wartungsgebäude dient. 

Text: Helmut Gaida

Ein moderner Carport dagegen kommt elegant und leicht daher und kann gleichzeitig mehrere nützliche Funktionen bieten. Das kann z. B.  die bienenfreundliche Wiese auf dem Dach sein, die Photovoltaikanlage zur Energieversorgung oder der Outdoor-Wohnraum.

Vorteile und Nachteile
Die Kosten für einen Carport sind - im Gegensatz zur Garage aus Beton oder Mauerwerk - relativ gering. Zudem verflüchtigen sich Abgase und Feinstaub schneller und angrenzende Gebäude erhalten durch die offene Bauweise mehr Licht.
Nachteilig ist, dass der Carport keinen Schutz gegen Diebstahl oder mutwillige Beschädigung bietet. Auch nicht gegen umherfliegende Gegenstände während eines Sturms. 

Die Aufstellung eines Carports 
Wenn Sie die Errichtung eines überdachten Stellplatzes planen, müssen Sie – zumindest in NRW - grundsätzlich einen entsprechenden Antrag stellen. Ansonsten kann es teuer werden und unter Umständen muss ein Carport auch wieder entfernt werden. Wenn das Dach eines Carports auch als Balkon oder Dachterrasse genutzt wird, müssen besondere Vorschriften beachtet werden. 

Autarke Energieversorgung
Der Carport schützt Ihr Auto vor Überhitzung. Doch statt sich nur vor der Sonne zu schützen, kann man diese auch nutzen. Ausgestattet mit Photovoltaikanlage können Sie hier Ihren eigenen Strom gewinnen, der für das Hausnetz umgewandelt wird. Falls Sie ein E-Auto besitzen, können Sie dieses auch gleich an der eigenen E-Tankstelle, also über Ihre Wallbox, tanken. Nicht genutzter Strom kann gespeichert oder an örtliche Betreiber verkauft werden. Der durchschnittliche Stromverrauch eines 4-Personen-Haushalts lässt sich mit einer 36 m²-Photovoltaikanlage decken.

imsauerland crossmedia gmbh

Next Level Werbung im Sauerland
Mehr Infos
Dienstleistung
Wernsdorfer Str. 1
Winterberg
02981 928758-50
Mehr Infos

CONSTAB Polyolefin Additives GmbH

Mehr Infos
Dienstleistung
Industriestrasse Moehnetal 16
Rüthen
02952 8190
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Sport Wemhoff

Ihr Ski- und Outdoor-Profi im Sauerland
Mehr Infos
Einzelhandel
Astenstraße 7
Winterberg
+4929811345
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Skischule Winterberg

#komm.rauf.zu.uns
Mehr Infos
Skischule
Am Waltenberg 67a
Winterberg
+49 2981 3888
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Foto Werner

Im Herzen Willingens
Mehr Infos
Einzelhandel
Briloner Straße 1
Willingen (Upland)
05632 / 69694
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Bautenschutz Schrewe

Hilfe bei Schimmel + Feuchtigkeit
Mehr Infos
Handwerker
Winterberger Str. 26
Olsberg
02985 9087170
Mehr Infos

Skischule Eschenberg

Ihre Skischule am Eschenberglift
Mehr Infos
Skischule
Am Eschenberg 1
Winterberg
+49 2985 8165
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Kennen Sie das? Die Garage, vollgestopft mit allem möglichen Kram, mit Lagerkisten, Rasenmäher und Werkzeug. Wofür aber kein Platz mehr bleibt, ist das Auto. Tatsächlich ist der Grund, weshalb der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright in den 1930er Jahren Carports entwickelte.  Den Vorgänger des Carports, die Remise, im 19. Jahrhundert ein überdachter Unterstand für Pferde, Kutschen und auch Lokomotiven, sieht man nur noch gelegentlich im Umfeld älterer KFZ-Betriebe, wo er gleichzeitig als Lager und Wartungsgebäude dient. 

Text: Helmut Gaida

Ein moderner Carport dagegen kommt elegant und leicht daher und kann gleichzeitig mehrere nützliche Funktionen bieten. Das kann z. B.  die bienenfreundliche Wiese auf dem Dach sein, die Photovoltaikanlage zur Energieversorgung oder der Outdoor-Wohnraum.

Vorteile und Nachteile
Die Kosten für einen Carport sind - im Gegensatz zur Garage aus Beton oder Mauerwerk - relativ gering. Zudem verflüchtigen sich Abgase und Feinstaub schneller und angrenzende Gebäude erhalten durch die offene Bauweise mehr Licht.
Nachteilig ist, dass der Carport keinen Schutz gegen Diebstahl oder mutwillige Beschädigung bietet. Auch nicht gegen umherfliegende Gegenstände während eines Sturms. 

Die Aufstellung eines Carports 
Wenn Sie die Errichtung eines überdachten Stellplatzes planen, müssen Sie – zumindest in NRW - grundsätzlich einen entsprechenden Antrag stellen. Ansonsten kann es teuer werden und unter Umständen muss ein Carport auch wieder entfernt werden. Wenn das Dach eines Carports auch als Balkon oder Dachterrasse genutzt wird, müssen besondere Vorschriften beachtet werden. 

Autarke Energieversorgung
Der Carport schützt Ihr Auto vor Überhitzung. Doch statt sich nur vor der Sonne zu schützen, kann man diese auch nutzen. Ausgestattet mit Photovoltaikanlage können Sie hier Ihren eigenen Strom gewinnen, der für das Hausnetz umgewandelt wird. Falls Sie ein E-Auto besitzen, können Sie dieses auch gleich an der eigenen E-Tankstelle, also über Ihre Wallbox, tanken. Nicht genutzter Strom kann gespeichert oder an örtliche Betreiber verkauft werden. Der durchschnittliche Stromverrauch eines 4-Personen-Haushalts lässt sich mit einer 36 m²-Photovoltaikanlage decken.

Busch Tischlerei

Michael Busch
Mehr Infos
Bauen, Renovieren
Borghausen 10
Bestwig
02904 / 2641
Mehr Infos

Stylefish Shop

Snowboard-Fachgeschäft
Mehr Infos
Einzelhandel
Am Waltenberg 27
Winterberg
+492981925285
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Farbe + Raum Köster

Raumgestaltung und Zubehör
Mehr Infos
Baumarkt
Hochsauerlandstraße 78
Winterberg
02983-348
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Bauking Südwestfalen GmbH

Mehr Infos
Handwerker
Im Schlahbruch 35
Meschede
0291/9904-0
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Pfiffikus Winterberg

Alles, was das Herz begehrt
Mehr Infos
Einzelhandel
Hauptstraße 12
Winterberg
+492981899970
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Autohaus Friedrich Hoffmann

Attraktive Neu- und Gebrauchtwagen
Mehr Infos
Handwerker
Remmeswiese 24
Winterberg
+49 2981 92070
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Partner Haus Fertigbau

Energieeffiziente Fertighäuser in Holzständerwerk
Mehr Infos
Handwerker
Kolpingstraße 3
Medebach
+49 2982 8275
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Kennen Sie das? Die Garage, vollgestopft mit allem möglichen Kram, mit Lagerkisten, Rasenmäher und Werkzeug. Wofür aber kein Platz mehr bleibt, ist das Auto. Tatsächlich ist der Grund, weshalb der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright in den 1930er Jahren Carports entwickelte.  Den Vorgänger des Carports, die Remise, im 19. Jahrhundert ein überdachter Unterstand für Pferde, Kutschen und auch Lokomotiven, sieht man nur noch gelegentlich im Umfeld älterer KFZ-Betriebe, wo er gleichzeitig als Lager und Wartungsgebäude dient. 

Text: Helmut Gaida

Ein moderner Carport dagegen kommt elegant und leicht daher und kann gleichzeitig mehrere nützliche Funktionen bieten. Das kann z. B.  die bienenfreundliche Wiese auf dem Dach sein, die Photovoltaikanlage zur Energieversorgung oder der Outdoor-Wohnraum.

Vorteile und Nachteile
Die Kosten für einen Carport sind - im Gegensatz zur Garage aus Beton oder Mauerwerk - relativ gering. Zudem verflüchtigen sich Abgase und Feinstaub schneller und angrenzende Gebäude erhalten durch die offene Bauweise mehr Licht.
Nachteilig ist, dass der Carport keinen Schutz gegen Diebstahl oder mutwillige Beschädigung bietet. Auch nicht gegen umherfliegende Gegenstände während eines Sturms. 

Die Aufstellung eines Carports 
Wenn Sie die Errichtung eines überdachten Stellplatzes planen, müssen Sie – zumindest in NRW - grundsätzlich einen entsprechenden Antrag stellen. Ansonsten kann es teuer werden und unter Umständen muss ein Carport auch wieder entfernt werden. Wenn das Dach eines Carports auch als Balkon oder Dachterrasse genutzt wird, müssen besondere Vorschriften beachtet werden. 

Autarke Energieversorgung
Der Carport schützt Ihr Auto vor Überhitzung. Doch statt sich nur vor der Sonne zu schützen, kann man diese auch nutzen. Ausgestattet mit Photovoltaikanlage können Sie hier Ihren eigenen Strom gewinnen, der für das Hausnetz umgewandelt wird. Falls Sie ein E-Auto besitzen, können Sie dieses auch gleich an der eigenen E-Tankstelle, also über Ihre Wallbox, tanken. Nicht genutzter Strom kann gespeichert oder an örtliche Betreiber verkauft werden. Der durchschnittliche Stromverrauch eines 4-Personen-Haushalts lässt sich mit einer 36 m²-Photovoltaikanlage decken.

Peismedia

Profi für Werbetechnik
Mehr Infos
Werbetechnik
Remmeswiese 1a
Winterberg
+49 2981 928770
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Meisterbetrieb Menke

Einfach meisterlich
Mehr Infos
Dach, Heizung, Sanitär
Am Iberg 2
Winterberg
+49 2983 1404
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Lagunen-Erlebnisbad

Freizeitbad mit Wellnesscenter
Mehr Infos
Dienstleistung
Am Hagen 9-10
Willingen (Upland)
+49 5632 969430
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Escape Room Winterberg UG

Die herausfordernde Indoor Aktivität in Winterberg!
Mehr Infos
Escape Room
Renauweg 48
Winterberg
+49 1516 4974348
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Pflegeteam Hörsken

Mobile Pflege – Begleiter des Alltags
Mehr Infos
Dienstleistung
Remmeswiese 36
Winterberg
+49 2981 9020844
Mehr Infos

Elektro Berkenkopf

Professionelle Beratung und innovative Lösungen
Mehr Infos
Handwerker
Merklinghauserstr. 24
Hallenberg
+49 2984 8708
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos

Uppus Bikeshop

Testen & shoppen
Mehr Infos
Einzelhandel
Am Waltenberg 19
Winterberg
+4929812220
:openclosed:
:opentime:
Mehr Infos
zum neuen
Magazin