Adventsprogramm des Schmallenberger Sauerlandes und der Ferienregion Eslohe macht Lust auf den Advent.

Schmallenberg – 17.11.22 So langsam beginnt die Weihnachtsvorfreude im Sauerland und der Schmallenberger Sauerland Tourismus hat wieder alles rund um den Advent in der Region zusammengetragen: In der Adventsbroschüre und auf der Internetseite www.schmallenberger-sauerland.de/advent finden Interessierte Weihnachtsmärkte, Konzerte und Lesungen, die in der Region und in der Umgebung stattfinden.

Neben diesen Veranstaltungs-Tipps werden aber auch weitere Themen aufgegriffen, die auf das Fest der Feste einstimmen. So werden zwei besondere Adventswege in Arpe und in Schmallenberg vorgestellt, die mit Liedern und Gedichten oder beleuchteten Weihnachtsbäumen am Wegesrand Vorfreude auf Weihnachten verbreiten. Diese und weitere Advents-Orte, wie etwa Outdoor-Krippen und die Adventausstellung im Schieferbergbau- und Heimatmuseum in Holthausen, ermöglichen ganz besondere Ausflüge für Jung und Alt.

Mit einer Rezeptsammlung können zudem süße Weihnachtsgrüße der Locals nachgebacken werden: Gastronomen, HeimatFreu(n)de und Mitarbeitende aus der Tourist-Info teilen auf der Webseite ihre Lieblingsrezepte für die Weihnachtszeit. Und wer beim Plätzchenbacken gedanklich ins winterliche Sauerland reisen möchte, der kann sich die Geschichte „Der Tanz der vier Winde“ von Klaus-Peter Kappest anhören.

Besondere Geschenkideen aus der Region werden ebenfalls auf der Adventsseite vorgestellt: Von regionalen Leckereien über besondere Sauerland-Erlebnisse bis hin zur Ausrüstung für das nächste Abenteuer ist bei der Ideensammlung alles dabei. Einige der Ideen können direkt im Online-Shop erworben werden, so auch eine ganz besondere Weihnachtsbaumkugel: Mit jeder Kugel, die gekauft wird, wird ein Baum für das neue Schmallenberger Bürgerwaldprojekt gespendet. Die Weihnachtsbaumkugel kostet 5 € und ist auch in der Tourist-Information Schmallenberg erhältlich.

Die Adventsbroschüre gibt es kostenlos in den Tourist-Informationen Schmallenberg, Bad Fredeburg und Eslohe sowie bei den Gastgebern der Region.
Bei Fragen oder Ergänzungen steht die Tourist-Information Schmallenberg telefonisch unter 02972 / 9740-0 oder per Mail an info@schmallenberger-sauerland.de zur Verfügung.


Bildnachweis: ©Schmallenberger Sauerland - Klaus-Peter Kappest

Pressekontakt
Schmallenberger Sauerland Tourismus
Katja Streffing
Poststr. 7
57392 Schmallenberg
Telefon: 02972 9740-53
Fax: 02972 9740-26
E-Mail: streffing@schmallenberger-sauerland.de
Internet: www.schmallenberger-sauerland.de

zum neuen
Magazin