Landhotel Grimmeblick Winterberg Ankommen und etwas erleben!

Sie fragen sich, wie ein perfekter Urlaub aussieht? Lassen Sie sich überraschen! Relaxen und entspannen im Sonnental der Winterberger Bergwelt im Ortsteil Elkeringhausen. Einige tolle Erlebnis- und Erholungspakete warten auf Sie. Ganz einfach stellen Sie daraus Ihren persönlichen Traumurlaub individuell zusammen. Wir freuen uns auf Sie!

Landhotel Grimmeblick - das etwas andere Erlebnishotel

Unser Haus ist ein klimaneutrales Landhotel und Museum zugleich. Zu sehen sind viele Exponate aus dem vergangenen Jahrhundert.
Jedes Zimmer unseres Hotels ist ganz individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.
"Das etwas andere" steht auch für den circa 258 m² großen Innen-Wellness- und Massagebereich unseres Hotels. Hier finden Sie eine Bambus-Sauna (finnisch), eine Dampfsauna, eine Infrarot-Kabine, ein Solarium, einen Kneippbereich, unser einzigartiges Sauerstoff-Vital-Bad sowie diverse Erlebnisduschen. Nutzen Sie ebenfalls unseren Whirlpool für bis zu fünf Personen. Die "Lagune Bar" sorgt indes für erfrischende Getränke.

Des Weiteren bieten wir Ihnen einen Fitnessbereich mit fünf verschiedenen Geräten und diverse Ruhebereiche im Orientstil. Dieser Bereich bietet Platz für bis zu 32 Gäste.
Unser Außenbereich umfasst circa 1300 m². Hier finden Sie auch einen echten Palmensandstrand mit 32 Liegen sowie einige Wasserfälle. Unser mit Salzwasser gefülltes, auf angenehme 27°C geheiztes und ca. 74 m2 großes Außenschwimmbad ist dabei auch im Winter für Sie geöffnet. Wir bieten Ihnen noch vieles mehr – überzeugen Sie sich selbst!
Besuchen Sie unser Hotel Grimmeblick und erleben Sie das Besondere!

Heimatmuseum im Landhotel Grimmeblick

Das Landhotel Grimmeblick ist eigentlich schon selbst ein kleines Museum für sich - mit einer riesigen Sammlung an Kaffeemühlen, Bügeleisen und Gebrauchsgegenständen aus dem vorherigen Jahrhundert sowie einer der größten privaten Musikinstrumenten-Sammlung in Nordrhein Westfalen bietet Ihnen das "kleine Museum" mehr als andere Hotels in der Umgebung.

Ab sofort können Sie die sehr ausgefallenen Exponate bestaunen und sich in dem kleinen Heimatmuseum in Elkeringhausen auf eine Entdeckungsreise begeben.
Absolut sehenswert ist die "Schmale Gasse", die mit Glas- und Holzvitrinen verschiedene Ausstellungsthemen bietet:
•    Feuerwehr im Wandel der Zeit 
•    Medizinische Versorgung auf dem Land
•    Alte Berufe in Elkeringhausen
•    Prähistorische Funde wie Steine und Werkzeuge aus der späten Steinzeit
•    Alte Kochbuchsammlung u.a. von Henriette Davidis mit Handvermerken rund um die Küstelberger Sülze
•    Funde, Gebrauchsgegenstände rund um die "Burg Berg"
•    Die ehemalige, gewerbliche Dorfbäckerei
•    Ausstellungsstücke wie Stempel, weltweit versendete Postkarten der ehemaligen Poststelle
•    Einblicke in die Geschichte des Wintersports in Elkeringhausen
•    Die Geschichte der Zeche Elend mit einer Grubenlampen-Sammlung
•    Die Entwicklung von Bügeleisen und Kaffeemühle sowie eine große Auswahl an Musikinstrumenten (ca. 90 Stück) für die "touristische Unterhaltung der Feriengäste von 1958 bis 1976"

Zurück zur Übersicht