Berghotel Hoher Knochen Übernachten im 4-Sterne-Hotel in Westfeld

Das Berghotel Hoher Knochen befindet sich auf dem gleichnamigen Hochplateau des Hohen Knochens. In allen Himmelsrichtungen schaut man von hier aus ungestört in die malerische Natur des Sauerlandes. Das Berghotel Hoher Knochen, südlich vom Kahlen Asten, auf einer der höchsten Waldlichtungen gelegen, wird persönlich mit viel Herzblut von Bernhard Kevekordes geführt. Die einzigartige Lage des Vier-Sterne-Hotels auf 670 Höhenmetern im Nordosten, mitten im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, etwa 2,5 km östlich des zu Schmallenberg gelegenen Ortes Westfeld ist besonders geeignet für einen naturverbundenen, erholsamen Urlaub. Ein wahrer Energieort und idealer Ausgangspunkt für meditative Wanderungen im Sommer und ausgedehnte Langlauftouren im Winter. Nach Winterberg sind es von hier aus 10 km und bis Schmallenberg 15 km Entfernung.

Wellness, Spa und Gesundheit im Hohen Knochen

Wolke 7, Berg-Spa, frische, reine Bergluft und die Ruhe der Natur lassen den hektischen Alltag in die weite Ferne rücken. Eine Meditation, Yoga-Übungen oder die Teilnahme an einem Kurs in Wolke 7, dem kleinen Gesundheitszentrum sowie dem Berg-Spa verbindet Körper, Geist und Seele und versorgt die Gäste mit frischer Energie. Beste Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Stammgäste und Freunde treffen sich 2- bis 3-mal im Jahr im Berghotel Hoher Knochen, lassen die „Berg-Community“ wachsen und sich von den heilsamen Geschenken der Natur verführen. Auch für Veranstaltungen und Seminare bietet das Berghotel Hoher Knochen einen geeigneten Rahmen. Zum „Resort Himmelspforte“ gehören die Bergchalets, das Gesundheitszentrum Wolke 7, die Kapelle St. Elisabeth, die Kneippanlage und die hauseigenen Wanderwege. Das Schwimmbad, Sauna & Dampfbad, Wolke 7, Massage, Beauty & Kosmetik und das hauseigene Bergwasser gehören zum „Berg-Spa“.

Arrangements

Plus-Pakete

Gutscheine

Restaurant

Mit Küchenchefin Mireille Stracke und Team kann man die Sauerländer Küche neu entdecken: Klassiker werden raffiniert weiterentwickelt und kommen in Verbindung mit frischen regionalen Produkten bestens zur Geltung. In fein komponierten Menüs von regional über vital bis hin zu saisonal, begleitet von einer facettenreichen Auswahl korrespondierender Weine. Morgens macht das vielfältige Frühstück den Start in den Tag leichter, ganz gemütlich bei herrlichen Aussichten auf die Sauerländer Bergwelt. Restaurants und Klause bieten einen stimmungsvollen, gepflegten Rahmen für jede Veranstaltung.

Die 3-Themen-Lounge

Spielen, Lesen und Erholen auf gemütlichen Sitzmöbeln sind in der 3-Themen-Lounge angesagt. Harmonisch und im Detail abgestimmte Farbgebungen und der eingewebte Name im Motivteppich verraten den jeweiligen Themenbereich. Alles mit direktem Blick in die herrliche Naturlandschaft, dezenter musikalischer Untermalung und den zum jeweiligen Bereich passenden Lichteffekten. Purer Genuss dieses Sinnesvergnügen beim Lieblingsdrink, kleinen Snacks und leckerem Fingerfood direkt aus der Frischeküche.

Gaststube

Im rustikalen Landhausstil mit offenem Kamin werden hier raffinierte regionale Produkte, typische Sauerländer Spezialitäten und feine Wildgerichte serviert. Die Gaststube ist bei Ausflüglern, Wanderern und Bikern gleichermaßen bekannt und beliebt. Eine ideale Möglichkeit für eine Rast auf der Terrasse und der Stärkung mit abwechslungsreichen und raffinierten Gerichten. Als Geheimtipp gelten die Waffeln im Berghotel: Kross gebacken, in süßen oder herzhaften Varianten und mit frischen, saisonal variierenden Zutaten kredenzt.

Sonnenterrasse

So kann der Tag beginnen: bei einem leckeren Frühstück auf der Sonnenterrasse mit 270 Grad Panoramablick. Beim morgendlichen Sonnenaufgang mit ausgiebigem Frühstück spürt man hier frische Lebenslust, Freiheit und echte Glücksgefühle. Oder später, während der Abenddämmerung bei einem gemütlichen Gläschen Wein kann der Tag gemütlich ausklingen.

4 B – die eigene Biermarke

Im Keller des Berghotels Hoher Knochen wurde über zwei Monate an der perfekten Mischung und dem richtigen Namen getüftelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 4 B – Bernhards Berg Bummler Bier. Das hauseigene Bier, das es seit Sommer 2019 im Berghotel Hoher Knochen im Angebot gibt. Eine Mischung aus Landbier, Braunbier und einer Mischung aus Alt und Pils. Dazu wurden eigens gestaltete Krüge und Bierdeckel entwickelt. Einkehrende Biker und Wanderer können es zu westfälischen Spezialitäten wie Schinken und Käse, Schweinerippchen oder Schweinesteak genießen. Wunderbar passend auch zu Wildgerichten wie Rehragout.

Zimmer buchen

Zurück zur Übersicht