DROOFF Kaminöfen GmbH & Co. KG

Umweltschutz mit Gemütlichkeit
Mitten im Sauerland hat DROOFF als einer der Top-Kaminofenhersteller seinen Sitz. 20 Beschäftigte arbeiten derzeit am Briloner Firmenstandort und versorgen Kunden deutschlandweit über den Fachhandel oder vor Ort mit umweltfreundlichen Kaminöfen. Im Briloner Ofen-Outlet können die hochwertigen Markenprodukte stark vergünstigt erworben werden!

Große Ausstellung und Ofen-Outlet

Neben einer großen Ausstellung befindet sich in Brilon das beliebte DROOFF Ofen-Outlet mit über 100 2. Wahl-Geräten. „Dabei handelt es sich um neue Kaminöfen mit kleinen Schönheitsfehlern, Ausstellungstücke oder solche mit kleinen (bereits fachmännisch aufbereiteten) Transportschäden. Preisnachlässe von 30 - 70 % auf die Abholpreise sind möglich.“ so Thomas Mucha, Leitung Werksverkauf. „Neben einer professionellen Beratung profitieren unsere Käufer auch von einem kompetenten Kundendienst direkt vor Ort.“

Garantie und Ersatzteile

Fünf Jahre Garantie gibt es auf neue Kaminöfen, zwei Jahre auf Kaminöfen aus dem Outlet. Die durchschnittliche Lebensdauer liegt bei ca. 20 Jahren. Ist ein Teil verschlissen, findet man im Briloner Lager schnell Ersatz und das noch viele Jahre nach dem Kauf. 

Gelebter Klimaschutz

„Make fire. Save nature.“ lautet der Leitspruch des Unternehmens. Also Feuer machen, um die Natur zu schützen? Ein Widerspruch? Im Gegenteil. „Wir stecken mittendrin im befürchteten Klimawandel und der Verzicht auf fossile Brennstoffe sollte oberstes Umweltschutz-Ziel sein. Mit einem DROOFF Kaminofen heizt man sauber und klimaneutral.“, so Jacqueline Frigger, Marketingleitung bei DROOFF. 

Seit jeher hat die Beherrschung des Feuers eine zentrale Bedeutung für die Menschheit. Nur wer Feuer machen konnte, schützte die Familie vor Feinden und Kälte, schenkte den Alten Geselligkeit und den Jungen Geborgenheit. Diese ewige Tradition führt DROOFF fort. Die hochmodernen Feuerstätten bieten der ganzen Familie gleichermaßen archaischen Spaß am Feuermachen und das gute Gefühl, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. 

DROOFF Kaminöfen unterschreiten die gesetzlich zugelassenen Emissionsgrenzwerte deutlich. Außerdem gehört DROOFF zu den wenigen Herstellern, die eine innovative elektronische Abbrandsteuerung anbieten. Die fire+ Abbrandsteuerung nimmt dem Nutzer die manuelle Steuerung der Verbrennungsluft ab und informiert ihn über den perfekten Zeitpunkt zum Nachlegen. Das Ergebnis: Weniger als halb so viele Emissionen, wie gesetzlich zugelassen.

DROOFF wurde sogar als erster Kaminofenhersteller mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet. „Damit haben wir wirklich alle Register der innovativen  Umwelttechnologie gezogen. Unser APRICA 2 hat die härteste Kaminofenprüfung in Deutschland bestanden“, erklärt Jacqueline Frigger und fügt noch hinzu: „Außerdem pflanzen wir für jeden verkauften Kaminofen einen Baum. Deutschlandweit, aber natürlich auch heimatnah, im „DROOFF-Wald“ am Borberg.“

Feuer für Generationen

Wer nicht länger auf gemütliche Kaminofenstunden verzichten möchte und gleichzeitig großen Wert auf umweltfreundliches Heizen legt, kann dank eines DROOFF Kaminofens beides miteinander verbinden …

DROOFF-Tipp: Bis Ende 2024 müssen alle Kaminöfen, die vom 1. Januar 1995 bis zum 21. März 2010 gebaut wurden und nicht mehr den Grenzwerten der 1. BImSchV entsprechen, ausgetauscht oder nachgerüstet werden. Die gesamte Branche rechnet mit einem extrem hohen Austauschbedarf und mit entsprechend langen Lieferzeiten. Lassen Sie sich frühzeitig beraten und nutzen Sie die Rabatte im DROOFF Ofen-Outlet!

Kontakt Werksverkauf

Thomas Mucha

Tel.: 0151 42423449

E-Mail: t.mucha@drooff-kaminofen.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr:
8:00 - 16:00 Uhr
Sa:
9:00 - 12:00 Uhr
Zurück zur Übersicht
zum neuen
Magazin