Angeln im Sauerland

Die Sonne beginnt sich langsam zwischen den Bergen zu erheben, der Nebel streicht sanft über die taubedeckten Bergwiesen – ein Ruck in der Schnur, Anschlag, gehakt. Die wunderschön gezeichnete Bachforelle versucht sich durch wilde Sprünge zu retten, aber landet nach einem heftigen Drill schließlich doch sicher im Kescher.

Das Sauerland bietet nicht nur Wintersportlern und Wanderern ein breites Spektrum an Möglichkeiten, sondern ist auch ein Geheimtipp für Angler. So tummeln sich starke Forellen in den zahlreichen Bergbächen und die klaren und sauberen Seen bieten Fisch, der geschmacklich seinesgleichen sucht. 

Der passionierte Angler hat die Wahl, ob er sein Glück in der Pirsch auf Bachforellen an den schmalen Bachläufen rund um Winterberg und Schmallenberg versucht, an den kleinen Bergseen Forellen, Saiblingen, Renken und anderen Fischen nachstellt oder es an den großen Talsperren, wie Diemelsee, Möhnesee und Edersee auf die ganz Kapitalen versucht. 

Das Sauerland bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Lerne das Fliegenfischen von echten Profis oder angel an den Gewässern, die schon Auwa Thiemann mit seinem Fish'n Fun Team besuchte.

Erlebe das Angelparadies Sauerland!

Hinweis Freizeitangebot

Viele Freizeiteinrichtungen im Sauerland öffnen wieder — selbstverständlich unter Einhaltung notwendiger Vorschriften und Hygienemaßnahmen. Was Du immer machen kannst? Nutze Deine freie Zeit zum Wandern, Biken oder Genießen der Natur und freue Dich auch auf alle folgenden Freizeitangebote. Stöbere, was das Sauerland Tolles für Dich bereithält.