Handel & Verwaltung Berufsfelder im Sauerland

Entdecken Sie jetzt spannende Geschichten und interessante Persönlichkeiten aus dem Berufsfeld Handel & Verwaltung.

„ALS INDUSTRIEKAUFMANN IST MAN IN EINER SEHR GUTEN AUSGANGSSITUATION"

Wenn Torben Schäfer aus dem Fenster zu seiner Linken schaut, sieht er eine wunderschöne, grüne Landschaft. Schaut er an seinem Kollegen vorbei aus dem Fenster hinten rechts, fällt sein Blick auf riesige Fertigungsanlagen. Hier produziert die Firma Constab in Rüthen Granulate („Masterbatch“ und „Compound“), aus denen später Folien gefertigt werden. Als Industriekaufmann gibt es hier kaum einen Bereich, mit dem Torben Schäfer nichts zu tun hat.

Weiterlesen

Von der Pike auf Karriere starten Praxis in der Ausbildung unersetzlich: Einzelhandel bietet glänzende Chancen

Er zählt zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen mit großer volkswirtschaftlicher Bedeutung: Der Einzelhandel ist die wichtigste Kraft der Binnenwirtschaft, die Umsatzentwicklung gilt als bedeutender Indikator zur Beurteilung der Konjunktur. Der Anteil des Einzelhandels mit bundesweit rund 339.000 Unternehmen an den privaten Konsumausgaben liegt über 30 Prozent. Gleichzeitig bietet der Handel glänzende berufliche Perspektiven: Viele Führungskräfte haben von der Pike auf* ihre Karriere gestartet. „Karriere mit Lehre“: Dies trifft besonders auf den Handel zu.

Weiterlesen

Polizistin im Sauerland

Fragt man kleine Kinder nach ihrem Berufswunsch, rangiert der der Polizistin oder des Polizisten in den ersten Reihen. Tolle Uniform und mit Tatü Tata durch die Straßen rasen, diese Vorstellungen begeistern die Kleinen. Aber wie sieht es in der Realität aus? Oberkommissarin Deborah Flues klärt uns auf.

Weiterlesen

„Man merkt gar nicht, dass man Azubi ist“ Nils Thiele (21) berichtet von seiner Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement

Freundlich und kommunikativ – diese beiden Eigenschaften treffen perfekt auf Nils Thiele aus Winterberg zu. Kein Wunder also, dass sich der 21-Jährige für eine Ausbildung entschieden hat, bei der ihm seine offene Art zugutekommt: Im zweiten Lehrjahr absolviert der junge Mann eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement bei der Paul Köster GmbH in Medebach und ist „sehr zufrieden“.

Weiterlesen

“Man hört nie auf zu lernen” Julian Franke (24) blickt zufrieden auf seine Ausbildung zum Finanzwirt zurück

Julian Franke, 24, hat beim Finanzamt Soest eine Ausbildung zum Finanzwirt gemacht. Er besuchte das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg und wurde dort über eine Jobbörse und einen Vortrag auf den Beruf aufmerksam. Die duale Ausbildung umfasst sowohl einen praktischen Teil als auch drei Blocklehrgänge an der Landesfinanzschule Wuppertal.

Weiterlesen

Einen jungen Beruf für sich entdeckt... Niklas Richter macht eine Ausbildung zum Kaufmann für E-Commerce

Eigentlich wollte Niklas Richter Industriekaufmann werden. Das war zumindest der Ausbildungsberuf, für den er sich im letzten Jahr bei Schröder Folienfabrik & Verpackung in Möhnesee-Echtrop beworben hatte. So wie etwa 50 andere junge Menschen. Für die Ausbildung Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce bewarben sich gerade einmal zwei Personen. „Den Ausbildungsberuf gibt es erst seit 2018. Er ist bisher leider nur wenigen Jugendlichen und Eltern bekannt”, erklärt Geschäftsführer Johannes Schröder.

Weiterlesen


Das könnte Sie auch interessieren...

Ausbildung im Sauerland

Aktuelle Ausbildungsplätze

Entdecken Sie die aktuellen Ausbildungsplätze Sauerländer Unternehmen!

Offene Stellen einsehen!

Über 25 informative Berichte

Infos für Eltern!

Vielseitige Berufsfelder im Sauerland

Finden Sie hier das passende Berufsfeld für Ihr Kind!

Welches Berufsfeld passt am besten zu Ihrem Kind? Informieren Sie sich hier - gerne auch mit Ihren Kindern.

Berufsfelder entdecken!

Firmenportraits

Lernen Sie diese Unternehmen kennen!

Ausbildungsbörsen im Sauerland

Börsen & Messen

Sie möchten sich von Angesicht zu Angesicht näher über bestimmte Unternehmen oder Branchen informieren? Dann sind die Ausbildungsbörsen das Richtige für Sie!

Jetzt entdecken!
zum neuen
Magazin